Sie benötigen zusätzliche Wohnfläche?

Wir schaffen Wohn(t)räume aus Holz!

Es gibt Situationen im Leben, da wird schnell zusätzlicher Wohnraum benötigt. Gründe gibt’s genug: Heute Single, morgen in Partnerschaft, die wachsende Familie, die zuziehenden Großeltern, oder zusätzlicher Arbeitsraum.

Die Dachaufstockung ist eine preisgünstige Alternative, um neue Wohn- und Nutzflächen zu schaffen, wenn Baugrund in attraktiven, gewachsenen, innerstädtischen Lagen unerschwinglich ist. Holzbausysteme bieten hier die ideale Lösung, da sie meist ohne größere Eingriffe in die vorhandene Substanz ausgeführt werden. Auch während der Bauphase können die vorhandenen Räumlichkeiten ohne Einschränkungen weitergenutzt werden, so das Ihr täglicher Ablauf kaum beeinflusst wird.

Holzrahmenbauelemente sind wesentlich leichter als beispielsweise Aufbauten aus Stein oder Beton. Gerade bei Häusern, für die ursprünglich kein weiteres Geschoss geplant war, fehlen häufig die statischen Reserven. Der hohe Vorfertigungsgrad verkürzt die Bauzeit. Das führt zu einer großen Terminsicherheit und reduziert die Finanzierungskosten. Aufstockungen sind üblicherweise nach nur einem Tag regendicht und der Einzug erfolgt viel schneller als bei der Massivbauweise.

Beispiel für einen Anbau